Projekt Mitmischen #KjGeBOXt

#KjGeBOXt, so heißt das Schwerpunktthema 2014/16, in dessen Rahmen die originären Themen der KjG in den Fokus gerückt und im Verband gestärkt werden. KjG-Themen sollen also bis hin zur Ortsgruppe bekannter gemacht und es soll zur Auseinandersetzung mit diesen angeregt werden. Dies dient u.a. dem Ziel einer stärkeren Profilierung der KjG und einer höheren Identifikation mit unserem Verband. Auf der KjG Landesversammlung 2014 wurde eine neue Form der themenbezogenen Arbeit beschlossen. So wurde erstmals keine AG per Wahl eingerichtet, sondern der Landesvorstand beauftragt, Interessierte direkt anzufragen. Der Jahresschwerpunkt mit dem Arbeitstitel „Mitmischen“ beinhaltet u.a. themenzentrierte Boxen, welche vorrangig an die Diözesanausschüsse in Bayern gehen sollen. Unter dem Titel #KjGeBOXt werden folgende Themen aufgearbeitet:

AG Mitmischen – Mitarbeitende beim ersten Treffen

  • (Kinder-)Mitbestimmung
  • Geschlechtergerechtigkeit
  • Kinderrechte
  Wer noch mitmachen will, ist jederzeit herzlich willkommen! Ansprechperson: Eva K. Ernhofer