Was ist YOUrope 2.0?   YOUrope ist noch lange nicht vorbei! Die KjG möchte auch weiterhin mit Jugendlichen, Politiker*innen und allen Anderen über die Jugendrechte diskutieren und sie gerade jetzt – pünktlich zur Europawahl – wieder in die Köpfe der Menschen bringen. Dafür haben wir die Materialien von YOUrope wieder aus den Archiven gefischt und veröffentlichen aktualisierte […]

Weiterlesen...

Neues Leben für alte Handys „Zu schade für die Schublade“ hieß eine Aktion zur umweltgerechten und nachhaltigen Entsorgung ausgedienter Handys. Bei dieser sammelte die KjG LAG Bayern bereits zahlreiche Mobiltelefone, die von ihren Eigentümern nicht mehr gebraucht und vielleicht schon längst vergessen wurden. Der Aktionszeitraum, der im Juli 2013 begann und zu dem es diverse Materialien, […]

Weiterlesen...

Auf der KjG Landesversammlung 2011 wurde beschlossen, Methoden und Ideen zu dem Thema für die Arbeit der KjG in Bayern zu gestalten und veröffentlichen.

Weiterlesen...

Diese Position der KjG Bundesebene setzt sich mit der Dauer, die Kinder und Jugendliche in und mit der Schule verbringen, auseinander. Nach Ansicht der KjG nimmt die Schule immer mehr Zeit in Anspruch und beraubt Kinder und Jugendliche damit ihres Rechts auf Freizeit. Unsere Forderung lautet daher: 35 Stunden und keine Minute länger!  

Weiterlesen...

Das 2013 verabschiedete Leitbild „Katholisch, ja klar!“ setzt sich umfassend mit dem „K“ in KjG auseinander. Was bedeutet es für die KjG und ihre Mitglieder, katholisch zu sein? Und warum ist dies ein so entscheidendes Charakteristikum des Verbandes?

Weiterlesen...

Prävention sexueller Gewalt ist eines der Schwerpunktthemen der KjG LAG Bayern. Die bayrischen Diözesanverbände machen sich in diesem Bereich gemeinsam flächendeckend stark. So wurden neben dem „Verhaltenskodex“ mehrere Instrumente entwickelt, um präventiv gegen sexuelle Gewalt vorzugehen.

Weiterlesen...

Eine Kampagne gegen Rechtsextremismus.

Weiterlesen...

„Nikolaus statt Santa Claus“ heißt die landesweite Aktion der KjG, bei der zugunsten der Landesstiftung und der KjG-Pfarreien vor Ort fair gehandelte Schokoladennikoläuse verkauft werden.

Weiterlesen...

#KjGeBOXt, so heißt das Schwerpunktthema 2014/16, in dessen Rahmen die originären Themen der KjG in den Fokus gerückt und im Verband gestärkt werden.

Weiterlesen...

Unter Fundraising versteht man diejenigen Aktivitäten einer Non-Profit-Organisation, die darauf abziehlen, die für die Arbeit notwendigen Ressourcen (vor allem Geld) zu beschaffen. Die KjG Mitgliederversammlung im Mai 2012 hat eine „AG Fundraising“ eingerichtet. Damit wird ein Zeichen in der KjG Bayern gesetzt und die zunehmende Wichtigkeit dieses Themas betont.

Weiterlesen...